Mitgliederversammlung und Fortbildung 2021

Nachdem der diesjährige Fortbildungstag im Frühjahr 2021 coronabedingt entfallen musste, kann dieser nun am Samstag, 30. Oktober 2021 nachgeholt werden. Auch die diesjährige Mitgliederversammlung wird an diesem Tag stattfinden.

Der geplante Ablauf:

09.30 Uhr Mitgliederversammlung

10.30 Uhr Fortbildung, Teil 1
12.00 Uhr Mittagspause, eigene Organisation
13.30 Uhr Fortbildung, Teil 2

15.00 Uhr Ende

Mitgliederversammlung und Fortbildung finden im
Diözesanzentrum Obermünster, Konferenzraum 3, in Regensburg statt

Die Fortbildung wird noch eigens beworben werden.
Die Mitglieder des Diözesanverbands haben bereits eine schriftliche Einladung zur Mitgliederversammlung erhalten

Adventsprojekt des Regensburger Diözesanverbands

"Ein Wort geht auf Reisen" heißt das Adventslied, das Mitglieder von mehreren Pueri-Chören der Diözese Regensburg in einem Advents-Videoprojekt singen. Da Chorproben derzeit nicht möglich sind, haben sich die jungen Chorsänger/innen online zusammengefunden.

Zu sehen ist das Video hier auf dem YouTube-Kanal des Regensburg Diözesanverbands.

 

Stille-Nacht-Aktion der Regensburger Dompfarreiengemeinschaft

Stille Nacht AktionAm Heiligen Abend lädt die Regensburger Dompfarreiengemeinschaft um 21 Uhr alle Regensburgerinnen und Regensburger dazu ein, aus Fenstern und von Balkonen das Lied „Stille Nacht“ zu singen.
Begleitet vom Glockengeläut der Regensburger Kirchen.
Aus dem Getrennt-Sein wird ein Miteinander in dieser besonderen Nacht.
So wird jede Stimme zu einem Funken der Hoffnung.
Hier gibts Material und Infos zur Aktion.

Mitgliederversammlung 2020 wird am 2. Oktober nachgeholt

Nachdem die Mitgliederversammlung des Regensburger Diözesanverbands wie auch die jährliche Fortbildung im Frühjahr 2020 wegen der beginnenden Corona-Pandemie ausfallen mussten, wird zumindest die Mitgliederversammlung am 2. Oktober 2020 im Regensburger Diözesanzentrum Obermünster nachgeholt.
Auf der Tagesordnung stehen u. a. die notwendig gewordene Nachwahl eines Kassiers bzw. einer Kassierin, da der bisherige Amtsinhaber Stefan Förth durch seinen beruflichen Wechsel in die Erzdiözese München-Freising nicht mehr zu Verfügung steht, sowie eine notwendige Satzungsänderung.

Das Einladungsschreiben an die Mitglieder des Diözesanverbands, die erforderlichen Hygienemaßnahmen sowie ein Anmeldeformular finden Sie hier.